Skip to main content

Creastin 500 Erfahrungen

(5 / 5 bei 893 Stimmen)

39,99 €

bester Preis!

Die Anzahl der Frauen, die sich eine Brustvergrößerungs-OP wünschen nimmt rasant zu. Insbesondere die Anzahl junger Frauen, die eigentlich keinen Grund für eine solche Op hätten, ist bemerkenswert. Allen voran in serösen Kliniken werden vor der Entscheidung Gespräche geführt, die den Patienten über die Gefahren und Risiken einer Brust-OP aufklären. So ein Gespräch wirkt auf einige abschreckend und bringt sie von ihrem Vorhaben einer OP ab. Trotzdem ist der Wunsch nach größeren und straffen Brüsten da. Da hilft nur noch eins, Brustvergrösserungsmittel in Form von Tabletten, Gels oder Kapseln.


Gesamtbewertung

88.4%

"Das beste Produkt am Markt - Creastin 500!"

Wirkung
92%
Top Wirkung
Preis
88%
fairer Preis
Leistung
85%
gute Leistung
Seriösität
88%
sehr seriös
Produktverfügbarkeit
89%
selten ausverkauft

Viele Hersteller sind sich der Tatsache bewusst, dass diese Mittel der letzte Strohhalm für viele Frauen sind, woran sie sich in der Hoffnung klammern, die Brüste werden doch ohne die Leiden und Risiken einer OP größer und fester. Nicht selten werden verzweifelte Frauen deswegen von Herstellern gnadenlos ausgenutzt und ausgebeutet. Aus dem einst unwichtigen Geschäft ist mittlerweile eine Industrie geworden, die jährlich Milliarden von Dollar umsetzt. Der Markt ist hart umkämpft und ohne Ausnahme will jeder Hersteller garantieren, dass sein Mittel die richtige Lösung für das Brustwachstum ist.

In anderen Beiträgen haben wir uns einige der auf dem deutschen Markt bekannten Produkte angeschaut und jetzt machen wir uns an ein viel versprechendes Mittel namens Creastin 500 ran und prüfen es auf Herz und Nieren.

Welche Wirkstoffe nutzt Creastin 500?

Das Produkt Creastin 500 besteht in Tablettenform und beinhaltet folgende Inhaltsstoffe:

  • Hefe (Hüdalynhefe mit Creascatin)
  • Buchweizenextrakt
  • Dong Quai

Diese spezielle Hefe beeinflusst die Östrogenproduktion im eigenen Körper positiv und regt das Zellwachstum an, während Buchweizenextrakt Hormone produziert und Enzyme für die Reparation der Gewebe bildet. Der vom Namen her asiatisch anmutende Dong Quai ist ein chinesisches Kraut, das seit mehr als 2000 Jahren in der Medizin verwendet wird. Es sorgt für einen regelmäßigen Zyklus des weiblichen Körpers und hat eine positive Wirkung auf die Östrogenrezeptoren.

Wie wird Creastin 500 angewendet und dosiert?

Die Tabletten von Creastin werden zur beliebiger Tageszeit nur einmal Tag am unzerkaut eingenommen. Nutzerinnen, die die Tabletten schon länger als 3 Monate einnehmen und innerhalb dieser Zeit kein sichtbares Wachstum der Brüste beobachtet haben, können mit der Zeit auf zwei Kapseln pro Tag erhöhen. Es muss jedoch beachtet werden, dass die tägliche Einnahme keineswegs 3 Tabletten überschreiten darf.

Brustvergrößerungsmittel haben Brust-OPs gegenüber bekanntlich einige nicht von der Hand zu weisende Vorteile. Sie sind viel günstiger und stellen fast keine Gefahr für den Körper dar. Allerdings haben diese Mittel den Nachteil, dass sie von Nutzerinnen eine Menge Geduld erfordern, weil die erwünschte Wirkung lange auf sich warten lässt. Den lang ersehnten Busen bekommt man leider nicht von heute auf morgen. Der Körper braucht Zeit, um sich auf die angewandte Methode einzustellen. Ganz wichtig ist es, dass man die tägliche Zahl an Tabletten regelmäßig einnimmt.

In der Regel ist eine 16 wöchige Einnahme von Tabletten vorgesehen, um die gewünschte Körbchengrösse zu erreichen. Nach dem Absetzen der Tabletten kommt es zu keinem Verlust der gewonnenen Körbchengrösse.

Was verspricht Creastin 500?

Seine Wirkung verdankt Creastin größtenteils dem in dem Produkt enthaltenen Enzym namens Hüdalynhefe. Dieses Enzym ist ein Bestandteil der Bierhefe und bekannterweise sorgt ein übermäßiger Bierkonsum für das Brustwachstum bei beiden Geschlechtern.

Dieses Enzym wirkt gezielt auf das Fettgewebe in der weiblichen Brust. Dabei werden neue Zellen erzeugt und der Aufbau von neuem Gewebe begünstigt, was im Endeffekt zu Brustwachstum führt.

Dank dieses Zellwachstums während des ganzen Prozesses strafft sich die Brusthaut von innen heraus und beide Brüste formen sich zu der gewünschten Form.

Was die Außenschicht der Brusthaut angeht, erzeugt sie während des ganzen Prozesses auch neue Zellen, wodurch sich die Hautschicht regeneriert und dementsprechend zarter anfühlt. Zudem erfolgt dieser ganze Erneuerungsprozess auch auf molekularer Ebene. Dadurch werden invasive Brust-OPs überflüssig.

Wie gut ist die Wirksamkeit von Creastin 500 belegt?

Wie oben schon erwähnt hat Creastin seine einzigartige Wirkung größtenteils dem Enzym namens Hüdalynhefe zu verdanken. Eine Studie der Universität von Cambridge hat diesbezüglich verblüffende Ergebnisse zutage gefördert und ist der beste Beweis für die Wirksamkeit von Creastin:

  • bei 85% der Probanden wurde ein Brustwachstum bereits nach 12 Wochen festgestellt.
  • die Brust fühlt sich straffer und fester an.
  • Größenunterschiede der Brüste wurde vom Körper automatisch durch das Wachstum korrigiert, auch wenn in kleinem Masse.
  • Die Brusthaut ist weicher und glatter.

Außerdem zählt Creastin zu den meistverkauften Brustvergrößerungprodukten in Europa und wird in Deutschland hergestellt. Dass so viele Frauen auf die Wirkung von Creastin schwören, spricht für das Produkt.

Hat Creastin 500 Nebenwirkungen?

Da das Produkt auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert, treten bei Creastin selten Nebenwirkungen auf. Diese begrenzen sich auf Kopfschmerzen. Übrigens sollten die Tabletten nicht auf leeren Magen eingenommen werden, weil sie sonst Magenschmerzen zur Folge haben könnten. Wechselwirkungen mit der Tablette bestehen nicht.

Bei der Einnahme der Tabletten sollte der Verzehr von Grapefruit in jeglicher Form vermieden werden. Der Grund dafür ist, dass ein in der Frucht enthaltenes Enzym die Wirkung des Mittels negativ beeinflussen kann.

Was kostet Creastin 500 und wo kann man das Produkt kaufen?

Creastin kann man direkt auf der Hersteller-Webseite oder auf eBay kaufen. Das Produkt wird mit einer 1-Monat-Anwendung für 39 Euro und 3-Monats-Anwendung für pro Monat 32 Euro angeboten. Da die Quelle eBay aber oft unseriös ist, empfehlen wir Ihnen 100%ig die Bestellung auf der Webseite des Originalherstellers. Nur dort können Sie sicher sein, auch das gewünschte 100%ig originale Produkt zu erhalten.

Fazit: Wie empfehlenswert ist Creastin 500?

Der Brustvergrößerung durch die Anwendung von Brustvergrößerungmitteln sind Grenzen gesetzt. Allerdings ist in der Regel ein Zuwachs von zwei Körbchengrösse durchaus möglich. Genau das verspricht Creastin. Dabei beruft sich das Produkt auf seine einzigartige Formel, deren wichtigster Bestandteil Östrogen analoge Enzyme sind. Dieses Enzym ist in der Bierhefe enthalten, die bekannterweise Brustwachstum bewirkt.

Durch zahlreiche Studien der Universität von Cambridge sowie der Poolitzer Stiftung für angewandte Endokrinologie in der Schweiz, wurde die Wirkung von Bierhefe auf das Brustwachstum beider Geschlechter schon im Jahre 1987 attestiert.

Obwohl die Wirksamkeit und Harmlosigkeit dieser Substanz dank dieser Studien nachgewiesen wurde, versuchten weltweit von Ärztekammern der plastischen Chirurgie finanzierte Kampagnen die Markteinführung zu vereiteln. Eine Alternative zur chirurgischen Brustvergrößerung hätte erhebliche finanzielle Einbuße nach sich gezogen. Trotz aller Bemühungen der plastischen Chirurgie teilten internationale Gerichte die vorgetragenen Zweifel an Wirksamkeit nicht und das Produkt ging Anfang 2016 endlich in Produktion.

Anhand der nachgewiesenen Wirksamkeit und Verträglichkeit ist Creastin eine absolute Kaufempfehlung für Frauen, die sich ein Brustwachstum ohne einen chirurgischen Eingriff wünschen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,99 €

bester Preis!